Susanne Pilz rückt in die Geschäftsführung der ad pepper media GmbH auf

Mit Susanne Pilz als Managing Director verstärkt das Nürnberger Performance-Marketing Unternehmen seine Geschäftsführung. Damit verantwortet Pilz die strategische und operative Weiterentwicklung sowie das Wachstum des Unternehmens in der DACH-Region.

Nürnberg, 12. September 2017

Susanne Pilz ist seit 2003 bei ad pepper media tätig und war maßgeblich am Aufbau des Performance-Bereichs der Unternehmensgruppe beteiligt. Sie bekleidete bereits verschiedene Positionen, unter anderem als Head of Performance. Seit vielen Jahren ist Pilz damit strategische Ansprechpartnerin für Lead-Generierung, Content-Marketing und Performance-Display-Advertising.

„In meiner neuen Position will ich den Erfolgskurs der ad pepper media GmbH vorantreiben. Dabei setze ich auf die Weiterentwicklung unserer innovativen Produkte, die es unseren Kunden ermöglichen, sich mit der digitalen Wirtschaft erfolgreich und nachhaltig zu positionieren“, sagt Susanne Pilz. Die 40-jährige sieht große Potenziale in den Eigenentwicklungen von ad pepper media und dem damit verbundenen Wachstum der gesamten Unternehmensgruppe.

„Mit Susanne Pilz haben wir unsere Wunschbesetzung für diese Position gefunden, die zudem ihre Karriere im eigenen Haus begonnen hat“, sagt Dr. Jens Körner, CEO der börsennotierten ad pepper media Gruppe. „Dank ihres Branchen-Know-how und langjähriger Erfahrung im Unternehmen werden wir unsere zahlreichen Vorhaben mit Hochdruck voranbringen können.“

Susanne Pilz

Susanne Pilz

Managing Director DACH

+49 911 929057-230

Mit unserem Know-how machen wir Sie zu einer erfolgreichen Marke im Netz.

We put our know-how to good use to successfully promote your brand online.

Susanne Pilz

Managing Director DACH

+49 911 929057-230

Über ad pepper media

ad pepper media ist eines der führenden internationalen Performance Marketing Unternehmen, spezialisiert auf Lead Generierung und Zielgruppentargeting. Das Unternehmen vermarktet Internet-Werbung weltweit, interaktiv und zielgruppenorientiert.

State-of-the-Art-Marketinglösungen unterstützen sowohl Werbetreibende als auch Agenturen bei ihren Produkt- und Werbestrategien. Als Full-Service-Anbieter für Werbetreibende und Websites bietet ad pepper media die komplette Bandbreite der Online Marketing Maßnahmen an: vom Kampagnenmanagement bis zum Reporting. Eigenentwicklungen ermöglichen besonders zielgerichtete regionale, nationale und internationale Kampagnen und den Einsatz effizienter Werbeformate der nächsten Generation. In 18 Jahren hat das Unternehmen über 30.000 Onlinekampagnen in mehr als 50 Ländern erfolgreich gesteuert.

Pressekontakt
Bianca Höflinger
ad pepper media GmbH
+49 911 929057-141
bhoeflinger@adpepper.com
www.adpepper.com

2017-09-25T08:48:48+00:00 12. September 2017|News|

Volltreffer – ad pepper media Germany sponsert den Football Agency Cup 2017

ad pepper media Germany sponsert den Football Agency Cup 2017

Nürnberg/Hamburg, 09. Juni 2017.

ad pepper media freut sich, in diesem Jahr den 30. Football Agency Cup mit einem Sponsoring zu unterstützen. Der Online Vermarkter spielt damit in derselben Liga wie der Kicker, Sport1media, Sportplatzmedia, Teufel, Edgarfreecards, events4brands und AS&S Radio.

Nach erfolgreichen Verhandlungen mit dem Werbefußballverband e.V. steht nun der Sponsorenvertrag zwischen ad pepper media und dem Football Agency Cup (FAC). Der Nürnberger Online Vermarkter sichert sich damit einen Platz auf der VIP-Tribüne, wenn sich die wichtigsten und sportlichsten Werbeagenturen auf dem Rasen in Hamburg zum 30. Jubiläum des FAC gegenüber stehen.

Das ad pepper Sponsoring beinhaltet unter anderem die Organisation eines Food Trucks für die Veranstaltung. So werden die über 3.300 Teilnehmer von ad pepper mit hochwertigen und frisch zubereiteten Hamburgern versorgt.

Das ad pepper media Team freut sich darauf, beim Football Agency Cup mit den unterschiedlichen Werbeagenturen in Deutschland in Kontakt zu kommen und in sportlich-entspannter Atmosphäre wohl bekannte sowie neue Gesichter zu treffen.

Der Football Agency Cup findet von 21. bis 23. Juli 2017 beim HSV Norderstedt in der Ulzburger Straße 94 in  22850 Norderstedt statt.

Über ad pepper media

ad pepper media ist eines der führenden internationalen Performance Marketing Unternehmen, spezialisiert auf Lead Generierung und Zielgruppentargeting. Das Unternehmen vermarktet Internet-Werbung weltweit, interaktiv und zielgruppenorientiert.

State-of-the-Art-Marketinglösungen unterstützen sowohl Werbetreibende als auch Agenturen bei ihren Produkt- und Werbestrategien. Als Full-Service-Anbieter für Werbetreibende und Websites bietet ad pepper media die komplette Bandbreite der Online Marketing Maßnahmen an: vom Kampagnenmanagement bis zum Reporting. Eigenentwicklungen ermöglichen besonders zielgerichtete regionale, nationale und internationale Kampagnen und den Einsatz effizienter Werbeformate der nächsten Generation. In 18 Jahren hat das Unternehmen über 30.000 Onlinekampagnen in mehr als 50 Ländern erfolgreich gesteuert.

2017-06-21T17:23:15+00:00 9. Juni 2017|News|

Website-Relaunch: ad pepper media stellt sich neu auf

Website-Relaunch: ad pepper media stellt sich neu auf

 

Nürnberg, 10. Mai 2017. 

Mit einem Relaunch der Website betont ad pepper media sein neues Leistungsportfolio. Neben Lead Generierung, Newsletter, Display-Werbung ist Performance Display Advertising die neue, vierte Säule des Nürnberger Online-Marketing-Dienstleisters. „Auf der Basis des Surf- und Kaufverhaltens von Nutzern können wir zielgerichtet Werbung einblenden. Das effektive Targeting und der gezielte Einsatz performancestarker Werbemittel führen neben Branding- und Awareness-Effekten zu einer deutlichen Steigerung der Conversion-Rate“, sagt Susanne Pilz, Country Manager DACH bei ad pepper media. „Damit bieten wir ein überaus effektives Toolset für das Online-Marketing. Das spiegelt sich nun auch auf unserer neuen Unternehmenswebsite wieder.“

Beim Performance Display Advertising werden zunächst Nutzer- und Verhaltensdaten der jeweiligen Landing Page eingehend analysiert. Auf Basis dieser Daten werden dann Nutzer mit vergleichbarem Verhalten und Interessen gezielt angesprochen – die Werbeeinblendung erreicht also nur diejenigen, die mit hoher Wahrscheinlichkeit affin für das Thema oder Angebot sind. „Das Verfahren eignet sich besonders für die Ansprache von Neukunden, für Profiling und Prospecting“, sagt Pilz. „Die Datenanalysen erlauben eine hohe Genauigkeit der Forecasts und erhöhen die Planungssicherheit für den Werbetreibenden.“

Performance Display Advertising gilt derzeit als eine der effektivsten Online-Maßnahmen. Durch das useroptimierte Targeting werden Kampagnen auf Performance-Ziele ausgesteuert. Das fördert Abverkauf in Online-Shops und das User Engagement ganz gezielt.

Über ad pepper media

ad pepper media ist eines der führenden internationalen Performance Marketing Unternehmen, spezialisiert auf Lead Generierung und Zielgruppentargeting. Das Unternehmen vermarktet Internet-Werbung weltweit, interaktiv und zielgruppenorientiert. State-of-the-Art-Marketinglösungen unterstützen sowohl Werbetreibende als auch Agenturen bei ihren Produkt- und Werbestrategien. Als Full-Service-Anbieter für Werbetreibende und Websites bietet ad pepper media die komplette Bandbreite der Online Marketing Maßnahmen an: vom Kampagnenmanagement bis zum Reporting. Eigenentwicklungen ermöglichen besonders zielgerichtete regionale, nationale und internationale Kampagnen und den Einsatz effizienter Werbeformate der nächsten Generation. In 18 Jahren hat das Unternehmen über 30.000 Onlinekampagnen in mehr als 50 Ländern erfolgreich gesteuert.

2017-06-21T17:25:12+00:00 10. Mai 2017|News|

Dr. Jens Körner übernimmt CEO-Posten bei der ad pepper media group

Dr. Jens Körner folgt als CEO auf Dr. Ulrike Handel und wird das Wachstum der Gruppe weiter vorantreiben

 

Nürnberg, 20. März 2017. 

Körner verantwortet seit zehn Jahren als Chief Financial Officer (CFO) den gesamten Finanzbereich der Gruppe, hat den Turnaround der ad pepper media Gruppe begleitet und war maßgeblich für dessen Erfolg verantwortlich. Die erfolgreiche strategische Neuausrichtung der Performance-Marketing Gruppe führte in 2016 zu einem Rekordumsatz von TEUR 61.164 und damit zum höchsten Wert der Unternehmensgeschichte..

Körner gehört dem Vorstand der ad pepper media International N.V. seit November 2006 an und hat zuvor bereits den Börsengang der Gesellschaft federführend gestaltet. Er folgt als CEO auf Dr. Ulrike Handel, die Ende Februar aus dem Vorstand der Gruppe ausgeschieden ist.

Mit seiner langjährigen Erfahrung wird Körner die ad pepper media Gruppe, bestehend aus den Unternehmen ad pepper media, Webgains und ad agents, nachhaltig weiterentwickeln. Der strategische Ausbau der einzelnen Performance-Marketing Unternehmen sowie die Weiterentwicklung der proprietären Technologien stehen für ihn in seiner neuen Rolle als CEO im Fokus. Körner wird zudem Möglichkeiten von passenden Akquisitionen eruieren, um das Wachstum der Gruppe weiter voranzutreiben.

„Wir freuen uns sehr, Dr. Jens Körner in der Position des CEO zu sehen“, sagt Michael Oschmann, Vorsitzender des Aufsichtsrats der ad pepper media Gruppe. „Seine umfassende Expertise, lange Erfahrung im Unternehmen sowie sein Verständnis für das operative Geschäft gewährleisten die wirtschaftlich erfolgreiche Fortsetzung des bereits eingeschlagenen Transformationsprozesses der ad pepper media Gruppe“.

2017-06-21T17:29:44+00:00 20. März 2017|News|

Display-Werbung – jetzt noch individueller

ad pepper media führt Performance Display Advertising ein

 

Nürnberg, 1. März 2017.

Mit seinem neuen Produkt Performance Display Advertising bietet ad pepper media jetzt auch ein useroptimiertes Targeting für seine Kunden. Die neue Display-Maßnahme sorgt für mehr Umsatz und Abverkauf im Online-Shop.

ad pepper media betritt mit Performance Display Advertising eine neue Ebene der Online-Vermarktung. Dabei wird das Surf- und Kaufverhalten von Usern analysiert mit dem Ziel, eine effektive Werbeeinblendung zu erreichen.

 „Nur wer seinen Kunden kennt, kann ihn auch mit der richtigen Werbung ansprechen.“

Susanne Pilz
Country Manager DACH
ad pepper media Germany

Das neue useroptimierte Targeting erlaubt uns, die Display Kampagne auf Performance-Ziele auszusteuern. Damit fördern wir den Abverkauf im Online-Shop des Kunden und erhöhen die Conversion- sowie Engagementrate. Somit können wir noch gezielter potenzielle Käufer für unsere Kunden ansprechen, was Performance Display Advertising zu einer der effizientesten Online-Maßnahmen macht.

Gern stellen wir Ihnen dieses neue ad pepper media Produkt vor. Kontaktieren Sie uns unverbindlich.

NEHMEN SIE MIT UNS KONTAKT AUF

2017-06-21T17:30:39+00:00 1. März 2017|News|

ad pepper media International N.V. übergibt Vermarktungsgeschäft mediasquares an Ströer Digital Media

Verbunden mit einer Kooperation im Bereich der datengetriebenen Geschäftsmodelle

 

Nürnberg, 17. September 2014.

Die ad pepper media International N.V. übergibt zum 17. September 2014 ihr Vermarktungsgeschäft an Ströer Digital Media, dort wird es in der neuen Unit „mediasquares Ströer“ gebündelt und weitergeführt. mediasquares ist führender Spezialvermarkter im Bereich der Produkt- und Dienstleistersuche mit Mandanten wie markt.de, billiger.de, gelbeseiten.de, telefonbuch.de und dasoertliche.de. Das leistungsstarke Portfolio erreicht mehr als 17 Millionen Unique User und belegt Platz 11 im Vermarkter-Ranking*.

Seit 1999 betreibt ad pepper das Online-Vermarktungsgeschäft in Deutschland. Die Reichweite wurde kontinuierlich gesteigert und im Frühjahr 2014 wurde das Geschäft in die Unit mediasquares ausgegliedert. Durch die Bündelung mit dem Portfolio von Ströer Digital Media findet das Wachstum des Spezialvermarkters seinen Höhepunkt. Das gemeinsame Portfolio ist dann marktführend im Bereich der Produkt- und Dienstleistersuche. Der Fokus liegt auf Verzeichnismedien, Classifieds, Marktplätzen und Preisvergleichen.

Auch technisch arbeiten Ströer Digital Media und die ad pepper media International N.V. künftig eng zusammen: Im Zuge der Vermarktungskooperation wird ein Konzept zur gemeinsamen Nutzung der Daten entwickelt.

Dr. Ulrike Handel, CEO und Chairman der ad pepper media International N.V. sagt: „Die Entscheidung, uns von diesem traditionsreichen Geschäftsbereich von ad pepper zu trennen, ist uns nicht leicht gefallen. Wir sind jedoch sicher, dass Agenturen, Advertiser und Publisher bei Ströer Digital Media vom langjährigen Know-How im Display-Geschäft und den wegweisenden Technologien profitieren. Gleichzeitig werden wir mit der ad pepper International N.V. den Weg zur führenden data-driven Performance Marketing Gruppe in derzeit sechs Ländern konsequent weitergehen.“

*AGOF-Internet-Facts 06/2014

2017-06-27T13:23:17+00:00 17. September 2014|News|

Vin Bhardwaj wird Geschäftsführer ad pepper media UK

Performance-Marketing Experte wechselt zur ad pepper media group

 

London/Nürnberg, 1. September 2014.

ad pepper media International N.V. hat mit sofortiger Wirkung Vin Bhardwaj zum Geschäftsführer von ad pepper media United Kingdom Ltd. ernannt.

In seiner Funktion als Geschäftsführer wird Vin Bhardwaj die Geschäftsentwicklung von ad pepper media in Großbritannien sowie die Entwicklung neuer Produkte vorantreiben. In seiner bisherigen Position als Vice President Sales Europe bei SteelHouse (Performance Marketing Display Plattform) war er verantwortlich für die Expansion in den europäischen Markt und die Entwicklung von Unternehmensstrategien für Vertrieb, Marketing und das operative Geschäft in Europa. Zuvor war er in Führungspositionen bei zwei Werbenetzwerken tätig: als Vice President Sales UK bei Fox Networks und als Vice President European Sales bei Utarget.

Vin Bhardwaj: „Ich freue mich darauf, die Zukunft von ad pepper in Großbritannien unmittelbar mitgestalten zu können. Das ist eine große Chance, meine Erfahrung mit data-driven Advertising zu nutzen, um direkt die Entwicklung neuer Produkte zu beeinflussen und in Zusammenarbeit mit dem Team unser Kundenportfolio zu erweitern.“

Vin Bhardwaj berichtet direkt an Dr. Ulrike Handel, CEO und Vorstandsvorsitzende bei ad pepper media International N.V.

„Mit Vin Bhardwaj wird eine zentrale Führungsposition im größten Markt der ad pepper media group mit einem erfahrenen Digitalexperten besetzt. Wir sind fest davon überzeugt, dass die Kunden von seiner Tatkraft, seiner Vision und seinem Einblick in die Entwicklung dieser Branche profitieren werden“, sagt Dr. Ulrike Handel.

2017-06-27T13:24:16+00:00 1. September 2014|News|

Jens Oberbeck wird Geschäftsführer ad pepper media Deutschland; Sascha Weise wird Group Head of Product ad pepper media Int. N.V.

Branchenspezialisten wechseln zur ad pepper media Gruppe

 

Nürnberg/Hamburg, 4. August 2014.

Jens Oberbeck ist ab sofort Geschäftsführer der ad pepper media Deutschland GmbH und verantwortet damit die Unternehmen ad pepper media Deutschland, mediasquares und Webgains Deutschland (Affiliate Marketing). Jens Oberbeck wird in seiner neuen Funktion den weiteren Ausbau des Deutschlandgeschäfts der ad pepper media Gruppe vorantreiben. Im Rahmen seiner vergangenen Tätigkeiten für InMobi (General Manager DACH) und Vibrant Media (Head of Agency Sales), verantwortete er die Positionierung, Performance und Brand Sales an Direktkunden, Agenturen und App Developer sowie die Publisher Akquisition.
Jens Oberbeck ist Marketing Experte in den Bereichen Branding und Performance. In seiner letzten Funktion hat er den wachsenden Mobile Advertising Markt in der DACH Region mit aufgebaut. Jens Oberbeck: „Ich freue mich, meine langjährige Markterfahrung, v.a. auch im Bereich Mobile in die ad pepper media GmbH einzubringen. Hier kann ich Impulse im Aufbau neuer Produkte und Services setzen und den Kundenkreis ausbauen.“

Sascha Weise besetzt die neu geschaffene Position des Group Head of Product der internationalen Online-Marketing Gruppe ad pepper media International N.V. mit den Unternehmen ad pepper, ad agents, Globase, mediasquares und Webgains. Als Group Head of Product ist Sascha Weise für die Weiterentwicklung aller bestehenden sowie für den Aufbau neuer und innovativer Produkte und Services innerhalb der Gruppe zuständig.
Zuvor war Sascha Weise lange Jahre in unterschiedlichen Positionen bei der Performance Agentur eprofessional tätig, zuletzt als Director Display & Affiliation. Er ist Experte für Performance Display, RTB und Adserving Technologien. Mit einem tiefgehenden technischen Hintergrund und etlichen Jahren Berufserfahrung gerüstet, freut sich Sascha Weise auf die neue Herausforderung: „Die ad pepper media Gruppe umfasst sämtliche Disziplinen des Online-Marketings. Ich sehe viel Potential darin, diese weiter auszubauen und miteinander zu verknüpfen, auch international.“

Beide berichten direkt an Dr. Ulrike Handel, CEO und Chairman der ad pepper media International N.V.

Für CEO Dr. Ulrike Handel sind die beiden Neuzugänge eine weitere wichtige Weichenstellung beim Umbau der ad pepper media Gruppe zu einem führenden internationalen Anbieter von data-driven Performance-Marketing Lösungen. „Mit Sascha Weise und Jens Oberbeck besetzen wir zwei der wichtigsten Führungspositionen in der ad pepper media Gruppe mit ausgewiesenen Digitalexperten. Ich bin überzeugt davon, dass sowohl unsere Kunden und Partner, als auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von beiden Experten profitieren werden“, erklärt Dr. Ulrike Handel.

2017-06-27T13:26:32+00:00 4. August 2014|News|